Was sind Landingpage-Videos?

Im B2B nutzen zahlreiche Unter­nehmen Landing­­pages mit dem Ziel, Kunden zu einer gezielten Aktion zu bewegen. Zum Beispiel zum Kauf von Produkten, zur Generierung von Leads oder zur gezielten Verbreitung von Inhalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die schlechte Performance von statischen Landingpages lässt sich erklären. In einer reiz­überfluteten Welt beträgt die durch­schnittliche Auf­merk­samkeits­­spanne gerade einmal 6-8 Sekunden. Wenn eine Landingpage als Textwüste daherkommt, springen wir schnell wieder ab. Bilder und v.a. bewegte Bilder sorgen hingegen dafür, dass wir auf einer Seite verweilen. Videos nehmen wir als Zuschauer mit allen Sinnen wahr, vor allem mit dem Sehsinn. Die entsprechende Emotion beeinflusst uns unterbewusst.

Unternehmen sollten deshalb bei der Erstellung von Landingpages vermehrt Videos einplanen. Eine Untersuchung von Vidyard zeigt, dass Landingpages mit Videoinhalten eine um 34% höhere Conversion Rate haben als vergleichbare Landingpages ohne Videos.

Wie sollte das perfekte Landingpage-Video aussehen?

Um User zu einer Handlung zu überführen und eine Conversion zu erreichen, sollten Sie bei der Video-Produktion einige Dinge beachten:

  1. Für Landingpages eignen sich verschiedene Video-Formate. Die persönlichste Video-Message wird am häufigsten eingesetzt. Aber auch Erklärvideos oder Testimonial-Videos funktionieren auf Landingpages
  2. Nutzen Sie Landingpage-Videos auf jeder Seite, die ein Formular beinhaltet und zur Eingabe von Daten auffordert. Formulare schrecken User grundsätzlich ab. Die Angst vor Datenmissbrauch ist groß. Genauso besteht Sorge vor aufdringlichen Mails oder unerwünschten Telefonanrufen. Mit einer persönlichen Video-Message können Sie klar machen, wie es nach der Dateneingabe weitergeht.
  3. Fassen Sie sich bei einer persönlichen Video-Message kurz. Das Video sollte nicht länger als 60 Sekunden sein und sollte zeigen, dass Sie Ihre Interessenten verstehen und ein Lösungsweg für ein Problem anbieten.
  4. Platzieren Sie das Video gut sichtbar im oberen Drittel der Seite, sodass es ohne Scrollen sichtbar ist. Achten Sie darauf, dass möglichst wenig ablenkende Elemente im oberen Teil der Webseite sichtbar sind, damit das Video seine volle Wirkung entfalten kann. Bestimmen Sie einen klaren Call-to-Action.
  5. Nutzen Sie auf jeder Seite immer nur ein Video.

Nach dem Erstellen des Landingpage-Videos sollten Sie Ihre Seite regelmäßig beobachten.

10 Schritte für erfolgreiches
Video-Marketing

Neue Kunden erreichen. Produkte und Leistungen erklären und damit Türen öffnen für weitere Gespräche. Das sind die Ziele von Video-Marketing in B2B-Unter­­nehmen. Immer mehr Unter­­­nehmen setzen auf Videos und bauen bewegte Bilder konse­quent in den Kommuni­kations­­prozess ein. Nutzen auch Sie die Wirkung von Videos für Ihre Mar­keting­-­Kampa­gnen und stärken Sie Ihren Sales-Prozess. Die Anleitung für die richtige Vor­­gehens­­­­weise finden Sie hier.

MEDIENMANUFAKTUR OCKERT
info@medienmanufaktur.tv
089/21537052

Kontaktieren Sie uns

MAßGESCHNEIDERTE
VIDEOS AUCH FÜR SIE?

Wenn Sie echte Video-Enthusiasten suchen, dann sind Sie bei uns richtig. Wir erstellen mit Liebe zum Detail qualitativ hochwertigen Video-Content für Ihr Unternehmen. Leider haben wir noch keine gläserne Werkschau, aber wir melden uns umgehend bei Ihnen, wenn Sie eine Kontaktanfrage schicken oder einen Rückruf anfordern.